Die Sache mit der Werbung

“So geht das nicht!” Jenny schüttelt genervt den Kopf. “Wie sollen wir was teilen, wie sollen wir Party machen, wenn du … wenn du …” “Wieder mal nichts sagst”, ergänzt Kira. Julia zuckt die Schultern. “Es ist doch nur ein Kurzroman.” Kira und Jenny sehen sich an, Tatjana, die die…

Weiterlesen

Jenny und Aleppo und wir alle

Manchmal überlassen die Ink Rebels ihre Büroräume vollständig den Praktikanten und gehen mit dem Rudel Bürohunde spazieren. So wie heute zum Beispiel. Nach einem Zwischenstopp in dem Fair-Trade-Café (denn ohne Kaffee hält Julia keine halbe Stunde lang durch, und sie besteht bockig auf fair trade) schlendern wir durch den herbstlichen…

Weiterlesen

Unser erstes Baby ist da!

“Soll ich es tun?”, fragt Jenny. Es ist abends um zehn. Ihr Finger schwebt über der Entertaste. Nur ein Klick fehlt, dann flattern die Bits und Bytes durchs Netz, in deren Gestalt Es war einmal Aleppo seine Reise in die Herzen der Leser antritt. “Tu’s”, sagt Kira. “Tu’s”, sagt Franzi,…

Weiterlesen