Was ist ein Inkrebel?

inkrebel_magenta

 

Ein Inkrebel ist der erste Tropfen Tinte auf dem Papier, der erste Buchstabe auf einer weißen Seite, der Moment, in dem der blinkende Strich im leeren Dokument zu einem Herzschlag wird. Er ist eine Idee, die beharrlich hinter dem rechten Ohr juckt, bis sie endlich, endlich wachsen darf. Manchmal sieht man es nicht, dieses kleine, freche Monster, und hört nur sein dumpfes Glucksen, und immer, wenn es man zu fassen bekommen möchte, entwischt es einem wieder.

Sprich: Ohne den Inkrebel würde unsere Arbeit gar nicht erst beginnen. Wir würden durch Städte und über Felder laufen und an das Abendessen denken, an den Besuch der Schwiegermutter, an den nächsten Elternabend statt an herumhüpfende Ideen, die sich nach und nach zu einer Geschichte entwickeln.

Deshalb findet dieses Wesen bei uns allen ein Zuhause.

Comments are closed