Und irgendwo ich

»Du hast mich gefragt, wer auf diesen Fotos du bist. Weißt du das überhaupt selbst?«
Als ich nicht antworte, nickt er nur kurz, dann geht er, und ein kühler Abendwind folgt ihm durch den Garten wie der Schatten einer Erinnerung.

Alle paar Jahre beginnt für Lizzy ein neues Leben, wenn sie mit ihrer Mutter und ihrer jüngeren Schwester in ein anderes Land zieht. Doch als ihre Familie in ein verlassenes Haus nach Deutschland übersiedelt, spürt Lizzy, dass dieses Mal etwas anders ist. Das Haus birgt ein Geheimnis.
Und außerdem ist da noch Merlin, in den sie sich auf keinen Fall verlieben will. Eigentlich.

Fischer, Franziska:
Und irgendwo ich
Jugendbuch ab 13, ca. 280 Seiten

eBook € 3,99 bei Amazon Kindle
Klappbroschur  bei Ink Rebels


Ausführliche Leseprobe als pdf


Comments are closed